Beitrags-Suche

Babyalbum

Für unseren Tipp Nr. 5 in der Serie Kreative Babyalben haben wir zahlreiche Möglichkeiten zur Gestaltung eures Babyalbums mit allerlei Applikationen und dekorativen Details gesammelt. Neben Stoffen und Bändern, Erinnerungsstücken, Selbstgemaltem und Stickereien kannst du viele andere Elemente im Fotoalbum verwenden. Da Bilder manchmal mehr sagen als viele Worte, gibt es im Folgenden nun viel zu…

Mit Stoffen und Bändern kannst du ein Album, speziell ein Babyalbum, so gestalten, dass es toll anzusehen und ebenfalls zu befühlen ist. Ein weiterer schöner Effekt ergibt sich durch das Einsticken von Buchstaben, Zahlen und Motiven. Besonders schön macht sich der gestickte Name deines Babys in seinem eigenen Babyalbum. Du zeichnest mit einem Bleistift frei…

Haben euch unsere ersten beiden Tipps zur Gestaltung eurer Babyalben gefallen? Der heutige Beitrag, und unser Tipp Nr. 3, ist eine meiner Lieblingsgestaltungsideen: selbst gemalte Kunstwerke eurer Kleinen im eigenen Fotoalbum. Die tollen selbst gemalten Bilder, die ihr hier seht, haben mir die Kinder meiner Freundin gemalt: Lorenz und seine ältere Schwester Klara. Die beiden haben…

Gestern habe ich euch im Rahmen einer kleinen Serie unseren Tipp Nr. 1 für eure kreativen Babyalben vorgestellt: Erinnerungsstücke machen euer Album zu einem einzigartigen Erinnerungsbuch. Als Tipp Nr. 2 haben wir uns etwas Besonderes für die Kleinen überlegt: Ein echtes Baby-Fühlalbum, in dem dein Baby nicht nur selbst der Star ist, sondern viele Elemente…