Albeninfos

 Aus dem Nähkästchen plaudert unser Fotoalbenspezialist Wilfried:

Summertime JPG

Gebundene Alben

Bei uns gibt es verschiedene Arten von Fotoalben, die dann auch zu unterschiedlichen Anlässen verwendet werden. Die gängigste Form ist das gebundene Album. Passt schön in Regale und hat die Optik eines größeren oder kleineren Buches. Hier kommt vor allem der Sammelgedanke stark zum Vorschein. Die Bücher sollen das gleiche Format haben, nebeneinander in farblicher Harmonie stehen und auch im Wohnzimmer das Bücherregal schön gestalten. Die schönsten Erinnerungen immer griffbereit für die Familie.

Pergamyn
Die Alben haben auch alle Pergamynpapier (früher Spinnenpapier) zum Schutz der Bilder. Dies ist zwar mit der heutigen Bilderqualität nicht mehr unbedingt notwendig, aber es gehört einfach zu einem klassischen Fotoalbum dazu.

Format der gebundenen Alben bei Goldbuch:
Zu kleineren Anlässen oder Bilderserien nimmt man gerne die Formate 22 x 16 cm, 20 x 22 cm, 25 x 25 cm. Vor allem für Bilder eines Geburtstages, einer Feier, eines Ausfluges, für Taufe oder die besonderen Fotos der Enkelkinder.

22 x 16 cm: 36 Seiten mit Pergamyn
Die Schulabschlussfeier, besondere Bilder für den Freund oder die Freundin, für Oma und Opa, besondere Urlaubsbilder.

20 x 22 cm: 36 Seiten mit Pergamyn
Serien mit Fotos vom Format 13 x 18 cm passen sehr gut in das Albenformat 20 x 22 cm.
Ein kleiner Geburtstag, die Bilder einer kleinen Feier zum Verschenken, ein paar schöne Aufnahme der Kinder für Oma und Opa ….

25 x 25 cm: 60 Seiten mit Pergamyn
Das schöne quadratische Format 25 x 25 cm wird bei uns vor allem für Enkelkinderalben, Alben zur Taufe, Kommunion, Konfirmation oder Firmung verwendet.

30 x 31 cm: 60 oder 100 Seiten mit Pergamyn
Das am meisten verkaufte Format ist 30 x 31 cm.
Hier kann ich schön bis zu 4 Bilder auf einer Seite gestalten.
Ganz Kreative kleben mehrere Fotos zum Beispiel als Serie oder als Zeitrafferbilder leicht übereinander.
Fleißige Sammler nehmen die Versionen mit 100 Seiten.

35 x 35 cm: 80 oder 100 Seiten mit Pergamyn
Wenn jemand einen großen Urlaub (Weltreise), eine große Hochzeit mit wirklich vielen Bildern, Accessoires und vielleicht auch unterschiedlichen Bild-Formaten hat, dann eignet sich das große Albumformat 35 x 35 cm mit 80 oder 100 Seiten perfekt.
Hier kann man bis zu sechs Fotos im Format 10 x 15 cm bequem auf eine Seite kleben.

Schraubalbum Ersatzblock JPG

Schraubalben

Seit über 20 Jahren produzieren wir Alben mit Schraubbindung, sogenannte Schraubalben.
Diese Art von Alben wird immer beliebter.

Der große Vorteil ist die Erweiterbarkeit der Alben. Wenn ich noch mehr Bilder habe, oder wenn der nächste Urlaub auch mit in das Album passen soll, dann nehme ich einen Nachfüllsatz und ergänze mein vorhandenes Album ganz einfach.
Bei jedem Nachfüllsatz finden sich Verlängerungsschrauben, sodass ich das Alben vergrößern kann. Wir empfehlen einen Nachfüllsatz pro Album, vielleicht maximal noch ein paar weitere ergänzende Blätter.

Ein weiterer Vorteil liegt auch auf der Hand. Durch die einzelnen Blätter kann ich jederzeit leicht noch ein paar neue Fotos (beispielsweise Fotos, die man nachträglich von Freunden bekommt) auf einfache Art und Weise chronologisch in das bereits fertige Album einfügen.

30 x 25 cm /39 x 31 cm: 40 Seiten schwarzer oder weißer Fotokarton mit Pergamyn
Wir haben bei den Schraubalben zwei Formate: Die Größe 31 x 39 cm, sowie die Größe 30 x 25 cm für kleinere Serien.

Diese gibt es sowohl mit weißem als auch mit schwarzen Fotokarton.
Beide Albenformate haben Pergaymnzwischenseiten.

Ich verwende für meine Bilder am liebsten das Format 31 x 39 cm. Hier kann ich wunderschön gestalten.
Auf jede Seite passen bequem vier Fotos 10 x 15 cm, oder auch sechs Fotos schön arrangiert und was ich sehr gerne mache, ist, Vergrößerungen im Format 20 x 30 cm mit zu verwenden.

Als Tipp zum Gestalten schlage ich vor, die Bildformate zu mischen. Neben der Standardgröße 10 x 15 cm würde ich immer auch ein paar Aufnahmen im Format 13 x 18 cm und ein paar Vergrößerungen (wenn das Album passt) im Format 20 x 30 cm mit entwickeln lassen. Man erkennt hier Details, ein Panorama oder die Gesichter bei Gruppenaufnahmen besonders gut.

spiral_neu JPG

Spiralalben

Noch älter als unsere Schraubalben sind unsere sogenannten Spiralalben. Diese werden mittels eines speziell gedrehten Draht in Form einer Spirale bei uns im Haus gebunden. Der Durchmesser der Spirale wirkt bei einem neuen Album manchmal überdimensional groß. Dies muss aber so sein. Wenn das Album mit Bildern gestaltet ist, wird der Umfang automatisch höher. Bei kleineren Spiralen oder bei der sogenannten wire-o-Bindung fallen dann schon mal Blätter heraus, oder es lässt sich ganz einfach nicht mehr schön blättern. Dies passiert bei unseren Spiralalben, die auch wie allen anderen Fotoalben in der schönen Stadt Bamberg gefertigt werden, natürlich nicht.

Wenn ihr genau hinseht, erkennt ihr, dass die Stanzung der Löcher für die Spirale nicht rund sondern leicht oval ist. Dies vereinfacht ebenfalls das Blättern des Albums. Bei runden Löchern bricht mit der Zeit die Seite aus und reißt. Dies kann bei einer ovalen Stanzung nicht passieren.

Hier gibt es auch unterschiedliche Formate: Von klein 20 x 24 cm bis 30 x 36 cm. Die Alben sind geeignet für abgeschlossenere Serien, zum Verschenken und natürlich zum Sammeln für zuhause. Die Spiralalben liegen auch ganz plano beim Blättern auf dem Tisch.
Viele kaufen die Spiralalben weil der Look einfach trendig und modern ist.

24 x 17 cm: 40 Seiten schwarzer oder weißer Fotokarton
Ein kleiner Geburtstag, die Bilder einer kleinen Feier zum Verschenken, ein paar schöne Aufnahme der Kinder für Oma und Opa…

29 x 28 cm: 40 Seiten schwarzer Fotokarton
Serien mit Fotos vom Format 13 x 18 cm passen sehr gut in dieses Albenformat.

35 x 30 cm: 40 Seiten schwarzer oder weißer Fotokarton
Das meist verkaufte Format bei unseren Spiralalben ist 35 x 30 cm.
Hier kann ich schön bis zu 4 Bilder 10 x 15 cm auf einer Seite gestalten.