Valentinstag – gestalte deine persönliche Lovestory

Viele tolle Lieblingsmomente halten wir auf Fotos fest – besonders die mit unseren Liebsten. Perfekt für ein Valentinstagsgeschenk. Denn gerade zum Valentinstag verschenkt man gerne etwas Persönliches, etwas Individuelles – also super für ein kreatives Fotogeschenk! Leider versumpfen die schönsten Momente viel zu oft auf unzähligen Speichermedien, Handy, PC und noch so einiges mehr. Diesmal möchte ich Euch zeigen, wie schnell und einfach ihr mit unseren neuen Fotorahmen Verona und ein paar kleinen kreativen Ideen ein tolles und individuelles Geschenk zaubert, das sicherlich mitten ins Herz trifft.

Druckt euch die LOVE-Vorlage auf ein 100g Papier und schneidet den Schriftzug mit einem Cutter-Messer oder einer Schere aus. Klebt hinter die Buchstaben ein Foto oder ein Papier eurer Wahl, sodass es durchschaut. Positioniert eure kleinen Bilder auf der linken Seite und haftet sie mit Washitape fest. Nun noch die wichtigsten Daten mit auf das Bild schreiben, für den Fall, dass irgendetwas mal in Vergessenheit gerät. Falls euch die rechte obere Ecke zu kahl ist, so habt ihr die Möglichkeit mit ein bisschen Washitape schnell eine Wimpel-Girlande als kleinen Eyecatcher zu basteln. Einfach ein Stück Band abschneiden, Washitape mittig über das Band kleben und eine Wimpelform zurechtschneiden. Passt eure Girlande noch auf die gewünschte Länge an und schon seid ihr fertig. Schöne Papiere mit den unterschiedlichsten Mustern, sowie Washitape bekommt ihr im gut sortierten Schreibwarenhandel.

Als Hintergrund eignet sich ein Kraftpapier in den Maßen des Innenpapiers. Das mit dem Rahmen mitgelieferte Papier könnt ihr weiterverwenden: Schneidet das Aquarellherzchen und den Schriftzug Love aus, um es anschließend auf das Kraftpapier zu kleben. Auch Orte, Länder und so manch anderes verbinden wir mit tollen Ereignissen. Stanzt ein kleines Herz aus einem Stadtplan oder einem Atlas aus, von einem Ort, der z.B. im Zusammenhang mit dem Foto steht, oder euer gemeinsamer Lieblingsort ist und verziert euren Rahmen damit. Das Fotoherzchen haben wir mit Hilfe eines Plätzchenausstechers abgemalt und schließlich ausgeschnitten. Noch schöner wird es, wenn ihr noch kleine Zeichnungen oder etwas Nettes in eurer Handschrift mit auf das Kraftpapier schreibt.

Die eigene Lovestory lässt sich besonders schön mit dem Verona Galerierahmen kreativ gestalten. Denn die 6 unterschiedlichen Öffnungen lassen euch viel Platz zum kreativen Austoben. Das mitgelieferte Innenpapier habe ich für die Gestaltung recycelt. Tolle Akzente schafft ihr mit ein paar hübschen Wörtern, persönlichen Sprüchen oder bestimmten Tagen, die auf farbigen Karton geschrieben werden. Dies könnt ihr noch auf ein weiteres buntes Papier aufkleben und ausschneiden, somit bekommt das Ganze einen kleinen Rahmen. Natürlich darf auch hier Washitape nicht fehlen. Besonders cool finde ich die Fotostreifen, die mittlerweile an vielen Sofortbildautomaten auch ausgedruckt werden können. Diese sind etwas Besonderes und können von euch ganz individuell gestaltet werden.

Habt viel Spaß beim kreativen Gestalten eures eigenen Lovestory-Bilderrahmens!


Verona Portrait- und Galerierahmen / Seite 7 & 8