110 Jahre Goldbuch-Familientradition

Vor kurzem haben wir 110 Jahre Goldbuch-Familientradition feiern dürfen…

110 Jahre, ein Jubiläum das uns voller Stolz auf viele erfolgreiche Jahre zurückblicken lässt.

Elmar und Robert Brückner (rechts) mit Opa und Gründer Georg Brückner

Was einst als Vision begann, wird heute in 4. Generation als modernes Familienunternehmen weitergeführt. Die Geschichte der Firma Goldbuch beginnt bereits 1907 mit der Herstellung von Haushaltspapier. Wenige Jahre später – gefolgt von zunächst Karnevalsartikeln und dann Schultüten – entflammte eine neue Idee: „Die Herstellung eigener  Fotoalben“. Unter abenteuerlichen Bedingungen wurden mit Resten von Verdunklungspapier die ersten Fotoalben hergestellt, die zuerst von amerikanischen Kunden begeistert abgenommen wurden. Zwar waren die Schultüten und Karnevalsartikel noch wichtige Bestandteile des Sortiments, jedoch entwickelten sich die Fotoalben sehr schnell zu einem Verkaufsschlager. Als man in den Siebzigern die Karnevalsartikel einstellte, war das kein leichter Schritt, aber um das Unternehmen weiter zu bringen musste man sich am Markt ausrichten. Immer an neuen Dingen interessiert, entwickelt sich die Firma zu einem etablierten Familienunternehmen mit Geschichte. Als 1991 Robert Brückner, der heutige Seniorchef, die Geschäftsleitung übernahm, übernahm eine Person die Firma, die sie von Herzen liebt und sie weiter nach vorne gebracht hat. So kam es auch, dass die Produktion immer wieder erweitert und die Lagerkapazitäten erheblich vergrößert wurden. Heute ist es schön zu sehen, dass sein Sohn, Dr. Arndt Brückner, als Juniorchef die Firma mit den gleichen Werten und vor allem der selben Überzeugung wie sein Vater leitet und gestaltet.

Ich freue mich Teil dieser Firmenfamilie sein zu dürfen. Denn hier zeigt man Interesse am Wohl jedes einzelnen – jeder hat seinen Platz in dieser Familie und wird als wertvolle Fachkraft geschätzt. Das mag auch ein Grund dafür sein, dass viele unserer Mitarbeiter dem Unternehmen schon Jahrzehnte treu zur Seite stehen und so manche Höhen und Tiefen an der Seite der Firma durchlebt haben. Aus diesem Grund war es auch den beiden Chefs sehr am Herzen gelegen anlässlich des Jubiläums einfach Danke zu sagen und haben alle Mitarbeiter zu einem kleinen familiären Fest geladen. Bei leckerem Essen, Musik und netten Gesprächen durften wir einen schönen Sommerabend unter lieben Menschen verbringen. Bereits einen Tag zuvor haben alle Außendienstmitarbeiter, der Senior sowie der Juniorchef einen Ausflug in den Steigerwald unternommen und gemeinsam den Baumwipfelpfad erklommen.

Zwei tolle Tagen liegen hinter uns und die Firma Goldbuch möchte allen noch einmal DANKE sagen:

Danke an all unsere langjährige Kunden und Lieferanten für die Treue und gute Zusammenarbeit.

Danke an alle Mitarbeiter und Ehemalige, deren Arbeit und Engagement zum Erfolg der Firma maßgeblich beigetragen hat und beiträgt.

Danke an alle die, die die Firma zu dem haben werden lassen, was sie heute ist.

Wir freuen uns auf weiter Jahre mit spannenden Projekten und hoffentlich vielen positiven und neuen Herausforderungen!

Liebe Grüße,