Winterfotos: Mit Schuss die Piste hinunter

Es hat geschneit und ist nochmal ziemlich kalt geworden. Habt ihr Schneebilder in diesem Winter gemacht, oder seid sogar im Skiurlaub gewesen? Ich finde, es ist jetzt eine gute Zeit, um daraus ein paar schöne Albenseiten zu basteln. Mit den Themen Winter, Schnee und Skifahren kann man wunderbar kreativ sein. Und natürlich haben wir wieder einige anschauliche Ideen für euch vorbereitet.

Wilfried aus unserem Goldbuchteam war mit seiner Familie im österreichischen Skigebiet Dachstein West im Skiurlaub, mit traumhaftem Schnee und wunderschönem Wetter, wie er selbst sagt.
Ganz klar, dass auf dem Albeneinband das Skifahren im Vordergrund steht. Bei der dreifachen Unterteilung dieses Albeneinbandes bilden drei zusammengehörige Fotos eine Einheit, wie eine kleine Bilderserie.

1 1_a

Und nun geht’s an die innere Gestaltung:
Tipp 1) Auf den schwarzen Fotokarton kannst du gut mit Buntstiften malen. Die Farben kommen dabei leuchtend zur Geltung. Als Motiv eignen sich Objekte, die in den Fotos vorkommen, wie hier das Abfahrtstor.
Tipp 2) Mit Watte lässt sich Schnee nachahmen und über das Bild hinaus auf dem Albenblatt verteilen. Das schafft eine spannende Optik.
Tipp 3) Du klebst den Skipass mit hinein. Auch Postkarten oder Eintrittskarten sorgen für Abwechlsung auf deiner Seite.

4

Tipp 4) Als schöne Erinnerung und zur Übersicht klebst du die Karte des Skigebietes mit ins Album.

2_a 2

Tipp 5) Mit Abstandshaltern erhöhst du Bilder, die du besonders herausheben willst, wie hier ein Schnappschuss im Schnee.
Tipp 6) Bestelle einige Fotos in besonders großem Format wie 20 x 30 cm. Damit lässt sich eine ganze Seite füllen und mit kleineren Bildern ergänzen. Als großformatige Fotos eignen sich vor allem Panoramafotos, auf denen es viel zu entdecken gibt und bei denen man sich fühlt, als wäre man mitten dabei.

3_a 3

Tipp 7) Schneeflocken dürfen in einem Winteralbum nicht fehlen. Du kannst sie selbst zeichnen, oder mit einer speziellen Stanze aus dem Bastelladen ausstanzen. Ein bisschen Kleber drauf und fertig ist die Flockenpracht.
Tipp 8) Ein weiteres Highlight dieser Seite sind die beiden selbstgebastelten Skier, die im Watteschnee stecken. Kleine Accessoires wie diese machen dein Album zu einem einzigartigen Erinnerungsbuch.
Raffiniert ist auch die gemalte Verlängerung des Sperrzaunes auf der Abfahrtsstrecke, genauso wie das Übereinanderlegen der beiden Fotos zu einer langen Piste, auf der der Skifahrer mit Schuss hinuntersaust.
Viel Bewegung steckt in dieser Seitengestaltung, und darum geht es ja auch beim Skifahren selbst, um Sport und Spaß.

5_a 5

Auf den urigen Hütten hat sich Wilfrieds Familie Gulaschsuppe und Germknödel schmecken lassen.
Davon gibt’s hier nichts zu sehen. Aber ich hab jetzt richtig Appetit bekommen.

Und nicht vergessen: Demnächst gibt’s bei uns Tipps zu euren kreativen Hochzeitsalben. Bis bald!

Liebe Grüße ♥
Eure Doris

————————————————————————————————————————–

Album aus der Serie Chromo     =   Artikel-Nr. 28 858   EAN-Nr. 4009835288580
Ersatzblock passend dazu          =   Artikel-Nr. 83 077    EAN-Nr. 4009835830772