Ein Jahresalbum anlegen & Ideen für Fasching

Für festliche Ereignisse wie Hochzeit, Taufe, Kommunion/Konfirmation, runde Geburtstage sowie Urlaubsreisen eignet es sich, jeweils ein extra Fotoalbum für den Anlass anzulegen.

Alles andere, was über’s Jahr so passiert, findet in deinem Jahresalbum Platz. Und hier darf es gerne kunterbunt zugehen: Neben vielen Fotos klebst du auch Eintrittskarten, Postkarten, Einladungskarten, Dankeskarten, Zeitungsanzeigen und vieles mehr hinein. Skizzen, Schnipsel aus Magazinen, gemalte Kunstwerke deiner Kinder, eine liebe Notiz, ein prägender Spruch.

Ins Jahresalbum passen auch wunderbar die spontanen Aufnahmen, die du mit Handy & Co. machst. In der Fülle der Datenmengen verschwinden sie mal schnell. Aber die schönsten und aussagekräftigsten Eindrücke sind es wert, aufbewahrt zu werden.

Und sie können je nach Anlass und Jahreszeit gestaltet werden.

Links (1)

Eine Idee zum Fasching hat meine Kollegin Sonja vorbereitet:

Für Bilder vom Faschingsumzug, dem Maskenball, der Karnevalssitzung oder der Faschingsfeier im Kindergarten.

Buntes Konfetti quer über die Albenseiten verteilt sorgt für gute Karnevalslaune.

Links (2)

Mit einer Zickzackschere werden die Ränder der Fotos beschnitten.

Rechts (1)

Mit Buntstiften lassen sich die Zickrackränder hervorheben…

Rechts (2)

… und das Album farbig beschriften.

Rechts (3)

So lässt sich die Faschingsstimmung dauerhaft festhalten.

Übersicht (0)

Die lustigen Kostüme und fantasievollen Faschingswagen sind nach vielen Jahren noch witzig anzusehen.

Übersicht (1)

Habt viel Spaß im Fasching!

Helau!

Liebe Grüße ♥
Eure Doris